Crowdfunding  

Betterplace.org!

Youtube content can't be displayed with your current cookie settings. Select “Show Content”, to view content and agree to the Youtube cookie settings. Get more info in the Youtube Privacy Policy. Opt-out here at any timecookie setting.

Show Content

Dir ist Klimaschutz wichtig? 

Du willst die Fridays for Future Bewegung unterstützen und den Einsatz dieser jungen Menschen würdigen?

Willst du ein Zeichen für die Notwendigkeit eines nachhaltigen ökologischen Fußabdrucks setzten?

Dann unterstütze uns bei der Realisierung der Skulptur Hands for Future und lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass die Bewegung in Form dieses Monuments symbolisch als dauerhaftes Warnmal für den Protest, 24/7 wahrgenommen wird! 

Lasst uns 6.000 Handabdrücke sammeln

- oder mehr!

Helfe uns weltweit Handabdrücke auf den Fridays for Future Demonstrationen zu sammeln

Aktuell haben wir schon Handabdrücke gesammelt in:
* Berlin, Germany
* Bogotá, Columbia
* Budapest, Hungary
* Stockholm, Schweden
* Tokio, Japan

Unterstützt mit uns die Fridays for Future Bewegung und ermutigt die Menschen, dass es sich lohnt für ihre Zukunft einzustehen und zu kämpfen. 


Diese Skulptur 
hält jedem einen Spiegel vor.
 Wir sind für unsere Zukunft verantwortlich

Eine Stahlskulptur als Zeichen eines  dauerhaften Warnmals

Hands for Future ist ein sozialökologisches Kunstprojekt, welches den jungen Menschen der Fridays for Future Bewegung gewidmet ist. Ihnen zu Ehren wird ein Monument errichtet, dass sich als aktives Mahnmal versteht: Eine sechs Meter hohe Stahlskulptur, die aus 6000 individuellen Kinder-Handabdrücken besteht. Diese werden weltweit von den jungen Menschen auf den Fridays for Future Protesten eingesammelt und zu einem Globus aus verspiegeltem Stahl zusammengefügt. 


Die Hands for Future Skulptur soll Politiker, Passanten und alle Bürger täglich und für immer daran erinnern, wie wichtig die Fridays for Future Bewegung ist. Jede Hand der Skulptur soll den Spiegel symbolisieren, den die Kinder uns vorhalten. Die Skulptur soll als konfrontierendes Mahnmal als auch als Motivation dienen, einen nachhaltigeren ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. 


Dieses Projekt wurde von der Künstlerin Isabelle Tellié konzipiert und wird mit einem Berliner Team und mit der Unterstützung vom Haus der Demokratie sowie weiteren Bündnispartnern umgesetzt. Mitte 2020 soll die Skulptur Hands for Future fertiggestellt und in Berlin enthüllt werden.

Natürlich wird die Skulptur ausschließlich aus nachhaltigen und CO2 neutralen Materialien hergestellt!


Für die Finanzierung des Projekts startet am 17.12.2019 die Crowdfunding Kampagne auf www.betterplace.org.


Durch unser aktives nachhaltiges Handeln können wir die Erde noch schützen,  wenn wir bloß JETZT damit anfangen!

TEAM

Isabelle Tellié

Artist / Creative Director
info(at)handsforfuture.com

www.isabelletellie.de



Jule Roschlau

Illustrator/Creative Production
www.juleroschlau.de


Achim Bormuth

Psychologist / Consultant
www.achim bormuth.de 



Daniel Smouni

Creative Managing Force
Fundings:
fund(at)handsforfuture.com




Sende uns deinen 

Handabdruck und verewige dich in der Skulptur 

 highfive(at)handsforfuture.com



Sally Jaber

Filmmaker/Creative Managing Force
Media:
press(at)handsforfuture.com
www.sallyjaber.com

Noah Inhauser

Photographer/Social Media Force
www.zapster.tumblr.com


Unterstützt uns hier:

support(at)handsforfuture.com



Komm ins Team !

Wenn du dich unserem Hands for Future Team anschließen möchtest, schreib uns gerne an. Wir werden uns dann in Kürze bei dir melden !

Wo wir noch Unterstützung brauchen:
* Kommunikation
* Bau
* PR